„Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung.“   (aus China)

- In welche Richtung soll Dich der Wind treiben? -

ausrichten

Richtung  -  Wege  -  Irrfahrten

Von inneren Landkarten, weißen Flecken und unbekannten Landstrichen.

Drei Tage Zeit für Dich und Deine persönliche Ausrichtung.

 

 

Manchmal hält das Leben Veränderungen bereit, mit denen wir nicht gerechnet haben. Etwas ist dann nicht mehr so wie es war. Etwas wird nicht wieder so werden können wie zuvor…

Dann ist es an der Zeit innezuhalten und Karte und Kompass aus dem Rucksack zu holen.
Damit wir die Orientierung behalten und uns neu ausrichten können.
Damit wir unsere Bewegungen in die „richtige“ Richtung lenken und wir es wagen weiterzugehen.

Das Ziel muss nicht immer klar sein.
Wichtig ist, dass die Richtung stimmt.

In welche Richtung zieht es Dich? - Welcher Magnet lenkt Deinen inneren Kompass ab?  - Was gibt Dir Kraft?  - Was ermöglicht Dir die Orientierung zu behalten und was braucht es, dass Du Deine Richtung beibehalten kannst?  - Was treibt Dich an?

An diesem Wochenende wirst Du immer wieder die Gelegenheit haben auf kleinen Spaziergängen rund um das kleine gemütliche Seminarhaus in die Natur einzutauchen und zu schauen, wohin es Dich zieht. Dabei hast Du die Möglichkeit im Erkunden der Umgebung auch Dir selbst auf die Spur zu kommen.
Neben der Zeit draußen heißt es immer wieder auch zu rasten, zusammenzukommen und von Deinen Erlebnissen Draußen zu berichten.

Wir begleiten Dich bei Deinem Prozess der Erforschung innerer Landkarten, weißer Flecken und Deines inneren Kompasses. Dazu bieten wir Dir verschiedene Modelle, Deinen Weg und Deine Richtung unter die Lupe zu nehmen.


In diesem Seminar kannst Du Dich bewusst auf eine Forschungsreise begeben. Du hast die Möglichkeit die Richtung, die Du Deinem Leben geben möchtest, klarer zu sehen. Du kannst einen Blick auf Deinen inneren Kompass werfen und Dich für die kommenden Schritte ausrichten. 

Damit Du Deinen Weg kraftvoll gehen kannst!

Das Seminar biete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Bianca Nolte an.


Termin: 2021


Das Seminar findet in einem kleinen und naturnahen Seminarhaus im Westerwald in persönlicher Atmosphäre statt. Da wir uns in einem Selbstversorgerhaus befinden, werden wir uns um die vegetarische Vollverpflegung gemeinsam kümmern. Evtl. muss die Veranstaltung mit einem entsprechenden Hygienekonzept stattfinden.

Seminargebühr: 156 - 210 €

(Nach Selbsteinschätzung. Wir sehen uns dem Grundsatz verpflichtet, dass niemand aus finanziellen Gründen ausgeschlossen werden soll. Kontaktiere uns, damit wir gemeinsam einen Weg finden.)


Unterkunft und Verpflegung:



Zur Anmeldung geht es hier!
Bei Fragen und Wunsch nach näheren Informationen kontaktiere uns über die Kontaktformulare unserer Websites oder schreib uns eine E-Mail!

Wir freuen uns darauf, Dich ein Stück zu begleiten!
Bianca Nolte und Matthias Esper